Nicht für Zwei essen, sondern für Zwei denken

An diesem Abend sprechen wir darüber, wie Sie mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gut durch die Schwangerschaft gehen können und sich selbst und Ihrem Baby etwas Gutes damit tun.

Es ist ein Wunder: Alles beginnt mit einem kleinen Punkt, welcher sich innnerhalb von neun Monaten zu einem Menschen weiterentwickelt. Damit diese Entwicklung möglichst optimal stattfinden kann, ist eine gesunde und ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft von besonderer Bedeutung. Diese wirkt sich nicht nur positiv auf das Baby im Bauch der Mutter aus, sondern auch auf sein späteres Leben. Schwangere haben einen erhöhten Nährstoff- und Vitaminbedarf, deshalb ist es wichtig, auf die Qualität der Lebensmittel zu achten. Es zählt die Devise: Nicht für Zwei essen, sondern für Zwei denken". Bei diesem Themenabend spreche ich mit Ihnen über all diese Aspekte und greife auch Themen wie Heißhunger, morgentliche Übelkeit, Kaffeekonsum und Empfehlungen zur Vermeidung von Listeriose und Toxoplasmose auf.

 

Wo findet der Themenabend statt?

- 14. Oktober 2018 um 15.00 - 17.00 Uhr in Schlüsselfeld, Thüngfeld 56

- 19. Oktober 2018 um 16.00 - 18.00 Uhr in Fürth, Königstraße 134

Wie kann ich mich anmelden?

Gerne können Sie sich telefonisch oder per E-Mail bis zum 10.10.2018 für den Themenabend anmelden.

 

Wieviel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme kostet 25,00 € pro Person.

 

Die Themenabende finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt.

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!